Feierliche Iffelen-Weihe in Olten Pünktlich zum Saisonbeginn der St. Nikolaus-Zeit konnten die beiden St. Nikolausvereine ihre neuen eigenen Iffelen in einem feierlichen Gottesdienst einweihen. Die St. Nikolaus-Gruppe Olten (SNGO) und die St. Nikolausgesellschaft Wangen bei Olten (SNGW) beschafften sich in einem gemeinsamen Projekt und in diversen Arbeitsstunden total 12 Iffelen. Nach intensiver Planung und der erfolgreichen Sponsoren- und Iffelenpatensuche, konnte im Frühherbst mit den Arbeiten zur Herstellung der Iffelen begonnen werden. Nach intensiver Suche nach einer wetterunabhängigen und sicheren Alternative zur traditionellen Kerzenbeleuchtung, konnten die neuen und extra hergestellten LED-Beleuchtungen durch die Arbeitsgruppen der SNGO und der SNGW eingebaut werden. Mit Stolz und grosser Freude trugen die Iffelenträger der beiden Vereine die neuen Iffelen vor die St. Martinskirche, um sie in einem mystischen, feierlichen Einzug in den Gottesdienst des Christkönigsfests zum Altar zu tragen. Der Stadtpfarrer Hans-Peter Betschart weihte in einer feierlichen Zeremonie die Iffelen mit Weihwasser und dem Segensgebet ein. Nach dem Gottesdienst wurden die beiden Vereine von den zahlreichen Gottesdienstbesucher beim Auszug der Iffelen mit grossem Applaus bedacht. Zum Dank an die Iffelenpaten, Sponsoren und die Gottesdienstbesuchern, offerierten die beiden Vereine im Josefssaal ein Apéro. Dabei konnten die Anwesenden die ausgestellten Iffelen von allen Seiten bestaunen. So manch lobendes Wort durften die Vereinsmitglieder dankend entgegennehmen und dabei einige Fragen beantworten.
Ein Herz fÜr Kinder